Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (2024)

Wer sind die Trainer? Welche Spieler sollte man kennen? Und wie lauten die Football-Regeln? Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um beim Thema Super Bowl mitreden zu können.

Christof Krapf

7 min

Drucken

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (1)

1. Was ist der Super Bowl?

Er ist der Final der 32 Teams umfassenden National Football League (NFL) und gleichzeitig das grösste Sportereignis in den USA. Es duellieren sich die Gewinner der beiden Conferences (AFC und NFC). Die Ausstrahlung ist in den Vereinigten Staaten das Fernsehereignis mit der höchsten Einschaltquote. Es wird erwartet, dass am Sonntag mehr als 115 Millionen Zuschauer den Super Bowl im Fernsehen verfolgen, weltweit rechnet die NFL mit über einer Milliarde Zuschauern. Das treibt auch die Preise für die Werbung in die Höhe, ein Spot von 30 Sekunden kostet in diesem Jahr 7 Millionen Dollar. Der «National Chicken Council», der Dachverband der amerikanischen Poulet-Züchter, rechnet damit, dass am Super-Bowl-Wochenende in den USA 1,45 Milliarden Pouletflügeli verspeist werden.

2. Wer spielt um den Super Bowl LVIII?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (2)

Es spielen die San Francisco 49ers gegen die Kansas City Chiefs. Die Chiefs haben den Titel 2020 und 2023 gewonnen. Ausserdem standen sie 2021 im Super Bowl, verloren aber gegen die Tampa Bay Buccaneers.

Die beiden Teams trafen bereits 2020 im Super Bowl aufeinander, Kansas City siegte 31:20. Der letzte Titelgewinn der San Francisco 49ers liegt schon fast zwei Jahrzehnte zurück, sie triumphierten 1995 über die San Diego Chargers.

Den Begriff «Super Bowl» hat übrigens der frühere Besitzer der Kansas City Chiefs, Lamar Hunt, erfunden. Seine Tochter besass ein Spiel namens «Super Ball». Weil die Finalspiele in der Universitätsliga schon seit den 1920er Jahren «Bowl-Games» heissen, kreierte Hunt die Wortspielerei «Super Bowl». Seit 1969 heisst der NFL-Final so.

3. Was passiert rund um das Spiel?

Der Super Bowl ist ein riesiger Zirkus, und der Football-Tross legt Las Vegas eine ganze Woche lang lahm. In der als «Sin City» bekannten Stadt finden in Bars, Klubs und Kasinos zahlreiche Super-Bowl-Partys statt, dort treten Stars wie 50 Cent oder David Guetta auf. Das sogenannte Tailgating, das Feiern und Grillieren auf dem Stadionparkplatz, ist am Super Bowl wie üblich nicht erlaubt. Stattdessen gibt es rund um das Stadion Konzerte und weitere Attraktionen. Dort wird unter anderem die Rocksängerin Gwen Stefani auftreten.

Die Halbzeit-Show ist legendär. Auftreten zu dürfen, ist für die Musikstars eine Ehre. In diesem Jahr sorgt der R&B-Sänger Usher für die Show, er wird wohl einige Überraschungsgäste mitbringen. Usher hat bereits 2011 in der Halbzeit-Show als Gast der Black Eyed Peas mitgewirkt. Die Nationalhymne singt in diesem Jahr der Country-Star Reba McEntire.

4. Wer sind die Quarterbacks?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (4)

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (5)

Patrick Mahomes (links) spielt bereits seinen vierten Super Bowl, Brock Purdy von den 49ers steht zum ersten Mal im grossen Final.

Im Sommer 2020 liess sich Patrick Mahomes, Quarterback der Kansas City Chiefs, vergolden. Wenige Monate nachdem er sein Team zum Sieg im Super Bowl geführt hatte, unterschrieb Mahomes den lukrativsten Vertrag der Sportgeschichte. Die Chiefs banden Mahomes langfristig an sich, verdienen wird der derzeit 28-Jährige zwischen 2020 und 2031 mehr als 450 Millionen Dollar. Mahomes ist ein moderner Megastar. Der sportliche Erfolg ist da, vier Super-Bowl-Teilnahmen in fünf Saisons sind ein Spitzenwert. Ausserdem wird in den NFL-Fan-Shops kein Leibchen öfter verkauft als Mahomes’ Trikot mit der Nummer 15.

Anders als Mahomes wurde dem Quarterback der San Francisco 49ers, Brock Purdy, nicht zugetraut, das Team in den Super Bowl zu führen. Experten rechneten nicht einmal damit, dass Purdy jemals Stammspieler werden würde. Der 24-Jährige wurde im Draft 2022 an letzter Stelle gezogen und bekam den wenig schmeichelhaften Titel des «Mister Irrelevant» verliehen, «Herr Unbedeutend». Purdy wurde von den San Francisco 49ers nur deshalb ausgewählt, weil sich in jenem Draft-Jahrgang keine herausragenden Quarterbacks befanden.

Die vergangene Saison, die erste als Profi, nahm Purdy erwartungsgemäss als dritter Quarterback in Angriff. Dann ereilte das Verletzungspech die San Francisco 49ers: Sowohl der Stamm-Quarterback als auch dessen Ersatzmann verletzten sich. Plötzlich blieb nur noch Purdy. Viele Fans und Experten schrieben die Saison ab; niemand glaubte, dass San Francisco mit diesem «Mister Irrelevant» auch nur eine Partie gewinnen würde. Doch Purdy packte die Chance und führte die 49ers 2023 in die Play-offs. Dieses Jahr war er unbestrittener Stammspieler und führte seine Equipe in den Super Bowl.

5. Wer sind die Trainer?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (6)

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (7)

Jung gegen Alt: Kyle Shanahan (links) und Andy Reid treffen nach 2020 zum zweiten Mal im Super Bowl aufeinander.

Kyle Shanahan, 44 Jahre alt, ist ein Vertreter der jungen Trainergeneration, die die NFL in den letzten Jahren mit Offensivspektakel geprägt hat. Shanahan gilt in der Szene als gewiefter Taktiker, dessen kreative und vielseitige Angriffsspielzüge schwierig auszurechnen sind. Shanahan ist seit 2017 der Trainer der 49ers und coachte sie bereits im Super Bowl 2020. Auch 2016 erreichte er als Assistenztrainer der Atlanta Falcons den grossen Final, als Atlanta den New England Patriots unterlag.

Ein Trainer alter Schule ist Andy Reid von den Kansas City Chiefs. Der 65-Jährige ist bereits seit 1999 als Headcoach in der NFL engagiert. Bis 2020 haftete ihm das Image eines netten Versagers an: In mehr als 20 Jahren schaffte es ein von Reid gecoachtes Team nur einmal in den Super Bowl – und verlor. Reid sagte 2019, für einen Super-Bowl-Titel würde er einen kleinen Zeh opfern.

6. Auf wen sollte man sonst noch achten?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (8)

Der Tight End Travis Kelce ist in den Play-offs bei den Kansas City Chiefs die bevorzugte Anspielstation von Patrick Mahomes. Ins Rampenlicht gelangte Kelce allerdings nicht nur wegen seiner sportlichen Leistungen, sondern wegen seiner Beziehung zum Pop-Star Taylor Swift. Swift besuchte in dieser Saison elf Partien ihres Partners und schaffte es, das Milliardenbusiness NFL noch grösser zu machen.

Immer wieder zoomte die TV-Kamera auf die Sängerin, dank Swift schauten plötzlich Menschen Football, die für die Sportart zuvor wenig übriggehabt hatten. Der TV-Sender NBC verzeichnete einen Zuwachs von 52 Prozent bei Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren. In den letzten Tagen fragten sich die halben USA, ob Swift auch am Super Bowl im Stadion sein wird. Sie spielt am Vorabend ein Konzert in Tokio. Die japanische Botschaft schaltete sich aber ein und schrieb auf X (vormals Twitter), dank der Zeitverschiebung werde es Swift locker ans grosse Spiel schaffen.

Bei San Francisco ist Christian McCaffrey einer der Schlüsselspieler. Der Runningback hat in der zu Ende gehenden Saison am meisten Raumgewinn in der NFL mit Laufspielzügen erzielt. McCaffrey hat den Super Bowl noch nie gewonnen. Sein Vater Ed hingegen hat den Titel dreimal errungen. Unter anderem triumphierte Ed McCaffrey vor 30 Jahren – mit den San Francisco 49ers.

7. Wo findet das Spiel statt?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (9)

Der Super Bowl ist erstmals im Allegiant Stadium in Las Vegas zu Gast. Die Arena in der Kasinometropole im Gliedstaat Nevada wurde im Januar 2020 eröffnet, verfügt über 65000 Sitzplätze und ein verschliessbares Dach.

Der Bau des Stadions kostete fast 2 Milliarden Dollar. Finanziert wurde es teilweise von der öffentlichen Hand. Dieser Fakt ist dafür verantwortlich, dass es in Las Vegas überhaupt ein NFL-Team gibt. Bis vor vier Jahren spielten die Las Vegas Raiders in Oakland im Gliedstaat Kalifornien. Weil sich die dortige Stadtregierung weigerte, das marode Stadion mit Steuergeldern zu sanieren, zog das Team nach Las Vegas um.

Las Vegas hat sich in den vergangenen Jahren einen Ruf als vielseitige Sportstadt erarbeitet. Fanden früher vor allem Boxkämpfe in den Arenen der Kasinos statt, gibt es mit den Las Vegas Golden Knights seit 2017 ein NHL-Team. Im November 2023 kehrte ausserdem die Formel 1 nach über 40 Jahren nach «Sin City» zurück.

8. Wie kann ich in der Schweiz den Super Bowl verfolgen?

Der deutsche TV-Sender RTL überträgt den Super Bowl live, zudem kann das Spiel online in dem Sport-Streaming-Dienst DAZN verfolgt werden, dieses Angebot ist aber kostenpflichtig. Die Partie beginnt in der Nacht auf Montag um 0 Uhr 30 (MEZ).

9. Was bekommen die Spieler, wenn sie gewinnen?

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (10)

Das Siegerteam erhält die Vince Lombardi Trophy. Der Pokal ist nach dem legendären früheren Coach der Green Bay Packers benannt, der die ersten zwei Super Bowls gewann. Zudem bezahlt die NFL jedem Spieler des Siegers 150000 Dollar. Dazu gibt es einen Ring vom Verein. Jeder Ring kostet 5000 Dollar. Die Spieler des Verliererteams erhalten immerhin noch je 75000 Dollar.

10. Welche Regeln muss man kennen, um das Spiel zu verstehen?

Pro Team stehen elf Spieler auf dem Platz. Der wichtigste Spieler ist der Quarterback. Vor einem Offensiv-Spielzug bekommt er den Ball vom Center und leitet in den meisten Fällen den Spielzug ein.

Ein Team hat vier Versuche, einen Raum von 10 Yards zu gewinnen. Falls der Raumgewinn gelingt, erhält das Team erneut vier Versuche, um weitere 10 Yards zu überwinden.

Im Football geht es um Punkte. Diese können auf unterschiedliche Art und Weise gewonnen werden:

Touchdown
Wenn der Ball in die gegnerische Endzone getragen oder dort gefangen wird, gibt es sechs Punkte.

Zusatzpunkte
Kickt ein Spieler anschliessend an einen Touchdown den Ball durch die Stangen hinter der Endzone, erhält das Team einen weiteren Punkt («extra point»). Alternativ kann das Team versuchen, aus kurzer Distanz erneut in die Endzone zu gelangen, in diesem Fall bekommt es zwei Zusatzpunkte («conversion»). Meistens entscheiden sich die Teams für den «extra point».

Field-Goal
Wenn unabhängig von einem Touchdown der Ball durch die Stangen gekickt wird, resultieren drei Zähler.

Safety
Wenn der Gegner in Ballbesitz ist und in der eigenen Endzone zu Boden gebracht wird, gibt es zwei Punkte. Ein Safety ist eher selten.

Passend zum Artikel

Super Bowl: Die Kansas City Chiefs haben eine neue Dynastie erschaffen – ihre Dominanz macht sie auch zum Feindbild Als die Chiefs die New England Patriots als prägendes NFL-Team ablösten, flogen dem Team Sympathien zu. Nun stehen sie zum vierten Mal in fünf Jahren im Super Bowl. Ihre Omnipräsenz ermüdet.

Nicola Berger 5 min

Super Bowl: Grosse Sportligen machten jahrzehntelang einen Bogen um «Sin City» – Las Vegas ist trotzdem eine Sporthochburg geworden Vor einigen Jahren war Las Vegas abgesehen von Boxkämpfen in den Kasinos sportliches Niemandsland. Nun will die Stadt mithilfe des Sportes ihr Image aufpolieren – etwa mit dem Super Bowl.

Christof Krapf 4 min

Kommentar Der Quarterback Patrick Mahomes unterschreibt den lukrativsten Vertrag der Sportgeschichte: Ja, ein Athlet kann 500 Millionen Dollar wert sein Es hat etwas Surreales, dass das Talent, eigenartig geformte Bälle präzise über eine Rasenfläche werfen zu können, einen Lohn von 50 Millionen pro Jahr generieren kann. Aber die Kansas City Chiefs werden den Vertrag für ihre Lichtgestalt Patrick Mahomes nicht bereuen.

Nicola Berger

Super Bowl: Die wichtigsten Fakten und Informationen zum US-Sportereignis (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Aracelis Kilback

Last Updated:

Views: 6643

Rating: 4.3 / 5 (44 voted)

Reviews: 83% of readers found this page helpful

Author information

Name: Aracelis Kilback

Birthday: 1994-11-22

Address: Apt. 895 30151 Green Plain, Lake Mariela, RI 98141

Phone: +5992291857476

Job: Legal Officer

Hobby: LARPing, role-playing games, Slacklining, Reading, Inline skating, Brazilian jiu-jitsu, Dance

Introduction: My name is Aracelis Kilback, I am a nice, gentle, agreeable, joyous, attractive, combative, gifted person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.